deutsch | english

L.E. mobile

e-mobility for everyone

L.E. mobile

Ladestationen

karte_ls.jpgTechnisch war Leipzigs erste Ladestation (Park&Charge) bereits im Juli 2010 betriebsbereit. Bis zur offiziellen Eröffnung erfolgte noch die Eintragung ins Online Register aller Elektroladestationen Lemnet und die Einbindung in die Geschäftsabläufe der Tankstelle. Die Station in Leipzig / Lindenthal ist nun Teil des überregionalen, europaweiten Netzes von Park&Charge Ladestationen!

Einen großen Dank an die Firma Präg und den Betreiber der Tankstelle Hr. Jörg Reihardt, welche sehr engagiert am Aufbau und Installation des Ladeanschluss gewirkt haben. L.E. mobile ist Sponsor der Ladestation.

Obwohl die offizielle Einweihung am 25.9.10 buchstäblich ins Wasser fiel, haben sich die Beteiligten und Besucher den Spaß nicht verderben lassen und diesen Moment gebührend gefeiert! Fahrzeugbauer Bernd Rothgänger war mit seinem EcoCraft aus Naunhof gekommen. Die Partygäste der Jubiläumsfeier des Bosch-Service Scheil konnten wir allerdings (noch) nicht ins Freie locken!

Die Firma Präg ist in Leipzig Pionier bei der Errichtung einer Ladestation. Sie öffnet sich damit auch den Kunden, die heute schon elektrisch mobil sind oder zukünftig werden. Die Station hat gute Anbindung an das nördliche Umland Leipzigs und liegt mitten im Gewerbegebiet. Sie bietet elektromobilen Durchreisenden auf dem Weg nach Leipzig sowie Geschäftskunden der ansässigen Gewerbe Ihre eine adäquate Lademöglichkeit für 3 kW bis 10 kW. Die Station ist während der Geschäftszeiten der Tankstelle 7:00 - 22:00 Uhr nutzbar!

Ladestationen (29.09.2010)

e10 Ladestationen

PIC_5c3a3b13794876.JPG PIC_6b050305794977.JPG PIC_2bd2e337173474.jpg PIC_a2137a2a173475.jpg PIC_8bd39eae173476.jpg PIC_60bb8062173478.jpg PIC_78aa9cdf030345.JPG

Projektinitiative Leipzig e10

Wir unterstützen auch öffentliche Ladestationen. Deshalb initiieren wir das Sponsoring Projekt „Leipzig e10“ für 10 Ladestationen innerhalb des Stadtgebiets von Leipzig bis Juni 2010. Wir übernehmen 50% der Investitionskosten für den Netzanschluss. Bei uns kann sich jedermann, egal ob privat oder gewerblich, bewerben, wenn für die Ladestation bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind:

-          Die Zugänglichkeit des Netzanschlusses ist von 8:00 – 20:00 Uhr gewährleistet.

-          Eine oder mehrere ausgewiesene Parkflächen sind vorhanden.

-          Es kann dreiphasig geladen werden.

-          Die Ladestation muss nachweislich mit Ökostrom betrieben werden.

Gern arbeiten wir mit weiteren Partnern in diesem Projekt zusammen, um die Zahl der Ladestationen zu vergrößern.

Was ist das Ziel?

Mit diesem Sponsoring Projekt "Leipzig e10" wollen wir einerseits die Lademöglichkeiten für Leipziger Elektromobilisten und Pendler aus dem Umland verbessern. Zusätzlich möchten wir aber auch diejenigen zusammenbringen, welche sich bereits jetzt für die Weiterentwicklung der Elektromobiltiät engagieren.

Was habe ich davon?

Durch die Einrichtung einer Ladestation können Sie Ihren Geschäftspartnern, Mitarbeitern oder Kunden die umweltfreundliche elektrische Mobiltität näher bringen. Sie schärfen damit Ihr Profil als Privatperson, Dienstleister oder Gewerbetreibender und können z.B. die Einrichtung der Ladestation mit einem Event für Ihr Unternehmen verknüpfen.

Wie kann ich mich bewerben?

Falls Sie als Privatperson, Gewerbetreibender oder Institution für eine öffentlich nutzbare Ladestation einen Netzanschluss und eine Parkfläche bereitsstellen möchten, nehmen wir gern Ihren Vorschlag für den Standort und die Ausführung als Bewerbung entgegen. Gern beraten wir Sie auch in der technischen Ausführung. Bitte bewerben Sie sich formlos mit kurzer Information zu Ihrem Vorschlag über unser Kontaktformular Email-Kontakt.

Aus dem Pool an Bewerbungen wählen wir die aus unserer Sicht geeigneten Standorte aus und unterstützen die Bereitstellung der Netzinfrastruktur mit bis zu 250 € je Station. Mit dem Betreiber der Ladestation wird im Rahmen des Projekts ein Sponsoring-Vertrag abgeschlossen. Einzelheiten werden mit den Vertragspartnern abgestimmt.